Grundrechenarten

Addition

Die Addition ist das "Zusammenzählen" von Zahlen. Man hat also eine bestimmte Anzahl und addiert etwas hinzu und erhält so die Gesamtanzahl von beidem zusammen.

 

Dabei nennt man die zwei Dinge, die man zusammenzählt, Summanden und das Ergebnis Summe:

Subtraktion

Die Subtraktion oder "Minusrechnen" ist das "Abziehen" von Zahlen. Ihr habt also eine Zahl und zieht eine andere von dieser ab.

 

Dabei nennt man die Zahl, von der abgezogen wird, Minuend und die Zahl, die man abzieht, Subtrahend. Das Ergebnis ist dann die Differenz.

Multiplikation

Beim Multiplizieren nimmt man eine Zahl mal eine andere. Es wird also gesagt, wie oft die andere Zahl "vorkommt" bzw. addiert wird.

 

Dabei heißen die Zahlen, die man multipliziert, Faktoren und das Ergebnis heißt dann Produkt.

Division

Die Division ist das Teilen einer Zahl durch eine andere. Man guckt also "wie oft eine Zahl in die andere passt".

 

Die Zahl, die geteilt wird, heißt Dividend und die, durch die man teilt, heißt Divisor. Das Ergebnis ist dann der Quotient.

Blog


NEU: Spickzettel A6

Die neuen Spickzettel A6 by Studimup sind da! Das sind Lernkarten mit knackigen und einfachen Erklärungen im praktischen DIN A6 Format. Sie ermöglichen es einfach Mathe zu lernen und zu wiederholen, egal wo man ist, ob im Bus, der Bahn oder in der Sonne auf dem Balkon. In drei Varianten nach Klassenstufen unterteilt, findet jeder seine passenden Lernkarten:

mehr lesen 0 Kommentare

Weitere Beiträge