Grundrechenarten

Addition

Die Addition ist das "Zusammenzählen" von Zahlen. Man hat also eine bestimmte Anzahl und addiert etwas hinzu und erhält so die Gesamtanzahl von beidem zusammen.

 

Dabei nennt man die zwei Dinge, die man zusammenzählt, Summanden und das Ergebnis Summe:

Subtraktion

Die Subtraktion oder "Minusrechnen" ist das "Abziehen" von Zahlen. Ihr habt also eine Zahl und zieht eine andere von dieser ab.

 

Dabei nennt man die Zahl, von der abgezogen wird, Minuend und die Zahl, die man abzieht, Subtrahend. Das Ergebnis ist dann die Differenz.

Multiplikation

Beim Multiplizieren nimmt man eine Zahl mal eine andere. Es wird also gesagt, wie oft die andere Zahl "vorkommt" bzw. addiert wird.

 

Dabei heißen die Zahlen, die man multipliziert, Faktoren und das Ergebnis heißt dann Produkt.

Division

Die Division ist das Teilen einer Zahl durch eine andere. Man guckt also "wie oft eine Zahl in die andere passt".

 

Die Zahl, die geteilt wird, heißt Dividend und die, durch die man teilt, heißt Divisor. Das Ergebnis ist dann der Quotient.

Mathe Blog


Studybees – Durchstarten in Abi und Studium

Wer kennt es nicht: Die Klausuren rücken immer näher und trotzdem hat man noch nicht den Durchblick in seinem Fach! Der Lehrer oder Professor redet nur so vor sich hin ohne wirklich weiter zu helfen. Egal wie sehr man sich anstrengt, der Stoff will einfach nicht in den Kopf und man gerät immer mehr unter Stress!

Damit ist jetzt ein für alle Mal Schluss! Das junge Unternehmen Studybees erleichtert die Prüfungsvorbereitung für Studenten und Abiturienten und nimmt die Unsicherheit vor Klausuren.

Studybees bietet Online-Crashkurse und Crashkurse vor Ort an, in denen Schüler und Studenten auf alle wichtigen Klausurthemen vorbereitet werden.

mehr lesen