3D Koordinatensystem

3 dimensionale Koordinatensysteme haben 3 Achsen, eine x, y und z Achse. Teilweiße werden die Achsen auch x1, x2, und x3 genannt. Unten seht ihr ein 3 dimensionales Koordinatensystem, dabei ist:

  • die x, bzw. x1 Achse rot
  • die y, bzw. x2 Achse grün
  • die z, bzw. x3 Achse blau

Punkt in 3D

Wenn ihr einen Punkt in ein 3-dimensionales Koordinatensystem eintragt, hat dieser auch 3 Koordinaten (P(x|y|z)). Unten seht ihr eine Ansicht eines Punktes A, dessen Koordinaten A(1|1|1) sind. Die Linien der einzelnen Koordinaten wurden in den passenden Farben auch eingetragen. Ihr könnt das Koordinatensystem mal bewegen, so seht ihr, wie der Punkt ihm Koordinatensystem liegt.

Mathe Blog


Mathe an einem Tag

Mathe begegnet euch immer wieder im Laufe des Tages. Ohne Mathematik würde unser Alltag anders aussehen und unpräziser sein. Hier mal eine kurze Übersicht von Mathe an einem Tag:

mehr lesen

Mit Mathe in die Zukunft sehen

Habt Ihr Euch schon einmal gefragt, woher Google weiß, was Ihr als nächstes Wort in die Suchmaske eingeben wollt, oder woher Google weiß, welche Frage Ihr stellt, nachdem Ihr nur zwei Wörter eingegeben habt? Solche Vorhersagen basieren darauf in großen Datenmengen komplexe Strukturen zu identifizieren. Solche Systeme werden nicht nur von IT-Unternehmen wie Google und Facebook benötigt, sondern auch von Banken. Wenn eine Bank heute schon weiß, dass Ihr Geschäftspartner in drei Monaten insolvent wird, kann sie morgen bereits Vorkehrungen treffen.

mehr lesen