Summen- und Produktzeichen

Summenzeichen

Es werden also Elemente von 1 bis n summiert. Die Zahl unten am Summenzeichen gibt den Startwert an, den man für k einsetzt und die Zahl oben (in dem Fall n) den Endwert. Also einfach immer die nächstgrößere Zahl für k einsetzten und dazu addieren, bis man zur Zahl kommt, die oben steht.

Beispiele

Wie ihr seht, setzt man für k den Startwert von unten, bis zum Endwert oben, alles nacheinander ein und addiert es. So kommt ihr aufs Ergebnis.

Hier genauso, alles der Reihe nach vom Start- bis Endwert einsetzen und addieren.

Produktzeichen

Das Produktzeichen funktioniert genauso, wie das Summenzeichen, nur dass man, anstatt zu addieren, multipliziert. Also alles vom Startwert unten, bis zum Endwert oben einsetzen und multiplizieren.

Beispiele

Ihr geht genauso vor wie beim Summenzeichen und setzt vom Startwert bis Endwert alles für k ein, nur dass ihr das dann multipliziert.

Wieder alles vom Start- bis Endwert einsetzen und dann multiplizieren.

Unser Blog


Tipps gegen Prüfungsangst

Viele kennen das, vor einer Prüfung geht die Angst rum, man wird unruhig und es geht einem nicht gut. Die Prüfungsangst schlägt zu. Wir möchten euch paar Tipps geben diese Angst etwas zu verringern und bessere Ergebnisse zu erzielen. 

mehr lesen 0 Kommentare