Dreisatz

Der Dreisatz ist ein leichtes Lösungsverfahren, welches ihr anwenden könnt, wenn zwei Größen direkt proportional zueinander sind. Wie genau das funktioniert, erklären wir euch anhand eines Beispiels:

Aufgabenstellung: Ihr geht in einen Laden und möchtet 750g Wurst kaufen, ihr wisst, dass 100g Wurst 0,70€ kosten. Wie viel müsst ihr dann Zahlen?

  1. Um diese Aufgabe zu lösen, fertigt ihr euch am besten eine solche Tabelle an.
  2. Dann schreibt ihr links das, was ihr wisst, also wie viel ihr wollt und rechts den Wert, den ihr dazu wissen möchtet, also den Preis.
  3. Dann teilt ihr links durch dieselbe Zahl, die da steht (so kommt 1 raus) und teilt rechts durch dieselbe Zahl. Also hier durch 100.
  4. Danach nehmt ihr den Wert links Mal die Anzahl, die ihr wissen möchtet, also hier 750, da ihr ja den Preis von 750g Fleisch wissen möchtet.
  5. Macht dasselbe nun rechts und ihr habt euren Preis rausgefunden.



Weiteres Beispiel:

In einem Rezept steht, dass man für 4 Personen 250g Nudeln brauch, ihr seid aber zu 3. Wie viele Nudeln braucht ihr dann?

Also braucht man für drei Personen dann 187,5g.

Übungsaufgaben

Ihr kauft 4 Cola-Flaschen für 8€, wie viel hat eine gekostet? Einblenden
Ihr kauft 5 Kaugummis für 2,50€, wie viel würden 3 kosten? Einblenden

Mathe Blog


Studybees – Durchstarten in Abi und Studium

Wer kennt es nicht: Die Klausuren rücken immer näher und trotzdem hat man noch nicht den Durchblick in seinem Fach! Der Lehrer oder Professor redet nur so vor sich hin ohne wirklich weiter zu helfen. Egal wie sehr man sich anstrengt, der Stoff will einfach nicht in den Kopf und man gerät immer mehr unter Stress!

Damit ist jetzt ein für alle Mal Schluss! Das junge Unternehmen Studybees erleichtert die Prüfungsvorbereitung für Studenten und Abiturienten und nimmt die Unsicherheit vor Klausuren.

Studybees bietet Online-Crashkurse und Crashkurse vor Ort an, in denen Schüler und Studenten auf alle wichtigen Klausurthemen vorbereitet werden.

mehr lesen