Artikel mit dem Tag "exponentielleswachstum"



Mathe Anwendungen · 19. Juni 2017
Woher weiß man, wie alt Mumien sind? Und woher wusste man, wann der Ötzi gestorben ist? Natürlich dank der Mathematik (und Physik). Im Körper ist nämlich eine bestimmte Menge an radioaktivem Kohlenstoff, auch C-14 genannt, welches nach dem Tod exponentiell abnimmt.

Mathe Anwendungen · 15. Juni 2017
Selbst tödliche Krankheiten haben was mit Mathe zu tun, denn der Grund, weshalb Bakterien so gefährlich sind, ist ihr exponentielles Wachstum. Ihre Anzahl nimmt im Körper nicht immer um denselben Betrag zu, sondern sie wachsen immer schneller. Hier erklären wir euch die mathematischen Hintergründe dazu.