· 

Facebook-Gruppe als Unterrichtswerkzeug nutzen

Viele Schüler verbringen viel Zeit auf den sozialen Netzwerken, dies stört viele Lehrer und Eltern. Jedoch kann man dies als Lehrer auch ausnutzen. Durch das Erstellen einer eigenen Facebook-Gruppe, in welche alle Schüler beitreten, können Lehrer ganz neue Möglichkeiten nutzen. Hier erklären wir euch, wie ihr so eine Gruppe als Lehrer nutzen könnt und wie ihr eine Gruppe auf Facebook erstellt. 

Möglichkeiten

Durch eine Facebook-Gruppe für eine Klasse erhält man viele Möglichkeiten, so ist es möglich, dass…

  • … Schüler Fragen stellen (z.B. zu Aufgaben, Hausaufgaben, Themen) und der Lehrer diese dort beantworten kann. Dies hat den Vorteil, dass auch alle Mitschüler, die womöglich dieselbe Frage haben, die Antwort/Erklärung sehen können. Zur Antwort kann man auch Links, Bilder ect. beifügen.
  • … Aufgaben an Schüler weitergegeben werden können.
  • … Lösungen eingesammelt werden können.
  • … aktuelle Informationen, wie zum Beispiel ein Unterrichtsausfall, schnell und unkompliziert kommuniziert werden können.
  • … Umfragen (z.B. zum Unterricht) erstellt werden können.

Übrigens lässt sich eine solche Gruppe so einstellen, dass nur die Mitglieder (also Lehrer und Schüler) sehen können, was darin geschrieben wird.

Hier seht ihr, was für Möglichkeiten es gibt Beiträge in der Gruppe zu veröffentlichen. So könnt ihr:

  • Ein Foto posten (z.B. Lösungen, Aufgaben, Erklärungen...).
  • Eine Umfrage erstellen.
  • Schüler können Fragen stellen oder nach Empfehlungen fragen.
  • Schulaufgaben können als Veranstaltung markiert werden.
  • ....

Ein Post in der Gruppe sieht dann so aus (siehe Bild). Ihr könnt sehen, wer ihn alles gesehen hat und er kann von Gruppenmitgliedern kommentiert werden. Stellt also ein Schüler eine Frage, können Sie direkt als Kommentar antworten (dies sehen dann auch alle Mitschüler, sodass falls diese dieselbe Frage haben, sie die Erklärung auch direkt sehen können).


Gruppe Gründen

Das Gründen einer Gruppe ist einfach (und komplett kostenlos):

  • Klickt auf den nach unten zeigenden Pfeil ganz oben rechts, nachdem ihr euch auf Facebook angemeldet habt. (Neben dem Zeichen für Neuigkeiten)
  • Dort erscheint dann die Möglichkeit „Gruppe erstellen“.
  • Wählt dann einen Gruppennamen aus (z.B. Klasse 10x) und wählt die Privatsphäre Einstellung aus (ich empfehle “geheime Gruppe“, dann sieht niemand, der nicht selbst in der Gruppe ist, was darin geschrieben wird, außerdem kann man nur der Gruppe beitreten, wenn man direkt eingeladen wurde).
  • Klickt auf Erstellen -> die Gruppe ist fertig.

Nun müsst ihr nur noch die Mitglieder per E-Mail oder auf Facebook zur Gruppe einladen (Link schicken bzw. in der Gruppe auf „Freunde hinzufügen“ klicken). Dann seid ihr bereit die Gruppe für euren Unterricht zu nutzen. 

Mathe Lehrerbeirat – Die fb-Gruppe für Mathe-Lehrer

Möchtet ihr mehr solche Tipps erhalten und vielleicht dazu auch noch mit Lehrern über Ihre Erfahrungen austauschen?

Wir haben auch eine Gruppe für euch Lehrer! Dort könnt ihr euch mit Lehrern über Erfahrungen austauschen, Fragen stellen und Unterrichtsmaterial austauschen. Hier unten findet ihr einen Link zur Gruppe. Tretet bei und erhaltet viele nützliche Infos, Hilfe, Materialien etc. 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0