Nenner gleich machen

Wenn ihr die Nenner von zwei Brüchen gleichmachen wollt, müsst ihr die Zähler und Nenner mit einer (der gleichen) Zahl mal nehmen, sodass die Nenner dann gleich sind. Hier die Variante, falls es leicht herauszufinden ist, wie man auf den gemeinsamen Nenner kommt:

Beispiel

  • Ihr möchtet beispielsweise diese beiden Brüche auf denselben Nenner bringen.

  • Schaut, welchen Nenner ihr mal irgendeine Zahl nehmen müsst, damit die Nenner gleich sind, dann fällt euch auf, dass wenn man den Nenner des linken Bruchs mal 2 nimmt, dann sind beide Nenner gleich. Dann macht ihr das und nehmt aber auch den Zähler mal diese Zahl, nicht vergessen!

Variante, falls die Nenner nicht so leicht gleich zu machen sind:

Falls ihr nicht so leicht auf den gemeinsamen Nenner kommt, könnt ihr folgende Variante benutzen, diese geht immer und ihr müsst nicht so viel nachdenken:

    • Man kann einfach den ersten Bruch mal den Nenner vom zweiten Bruch nehmen (also Zähler und Nenner mal diese Zahl)
    • und den zweiten Bruch mal den Nenner vom ersten Bruch (Auch hier Zähler und Nenner mal diese Zahl)
    • so sind die beiden Nenner gleich und man kann normal addieren und subtrahieren

Beispiele

Übungsaufgaben

Übungsaufgaben zu diesem Thema findet ihr über den Button unten. Dort könnt ihr euch Übungsblätter downloaden oder die Aufgaben einfach von dort abschreiben. Lösungen zu den Aufgaben findet ihr dort ebenfalls:

Mathe Blog


Mathe an einem Tag

Mathe begegnet euch immer wieder im Laufe des Tages. Ohne Mathematik würde unser Alltag anders aussehen und unpräziser sein. Hier mal eine kurze Übersicht von Mathe an einem Tag:

mehr lesen