Schriftlich Subtrahieren

Wie man richtig schriftlich subtrahiert, erklären wir euch anhand eines Beispiels:

Beispiel einer Subtraktion

Wenn ihr zum Beispiel diese beiden Zahlen voneinander subtrahieren wollt, dann geht ihr so vor:


Erster Schritt zur schriftlichen Subtraktion

Schreibt sie zunächst so untereinander, wobei die beiden letzten Zahlen untereinander stehen müssen.


Zweiter Schritt zur schriftlichen Subtraktion

Danach zieht ihr die letzten beiden Zahlen voneinander ab, dabei wird das Untere vom Oberen abgezogen. Das Ergebnis schreibt ihr genau darunter.


Dritter Schritt zur schriftlichen Subtraktion

Danach geht ihr zur nächsten Zahl und macht dies genauso, nur wenn die obere Zahl kleiner ist als die untere, müsst ihr es bischen anders machen.


Vierter Schritt zur schriftlichen Subtraktion

Dann müsst ihr über die kleinere Zahl eine 10 schreiben und unter die nächste Spalte ganz unten eine 1.


Fünfter Schritt zur schriftlichen Subtraktion

Dann addiert ihr die 10 mit der darunter stehenden Zahl, also hier 10+8 und dann zieht ihr davon die darunter stehende Zahl ab, also dann 10+8-9=9. Das Ergebnis schreibt ihr dann wieder darunter.


Sechster Schritt zur schriftlichen Subtraktion

Beim Nächsten geht ihr dann so vor, dass ihr normal die beiden übereinander stehenden Zahlen voneinander abzieht, dann zieht ihr aber auch noch die 1, die ganz unten steht, mit ab, ihr habt also 7-6-1=0. Das Ergebnis schreibt ihr dann wie gewohnt unten drunter.


Letzter Schritt zur schriftlichen Subtraktion

Dann zieht ihr noch die letzten beiden Zahlen voneinander ab, schreibt das Ergebnis darunter und seid fertig.


Weiteres Beispiel:

Weiteres Beispiel zur schriftlichen Subtraktion

Weitere Beiträge