Betrag (Länge) eines Vektors

Der Betrag eines Vektors ist nichts anderes als seine Länge. Berechnen könnt ihr diese so:

Für 2D Vektoren:


Für 3D Vektoren:


Beispiel 2D:

Hier seht ihr ein Beispiel für einen Vektor mit diesem Wert zwischen zwei Punkten. Die Länge berechnet man im Prinzip mit dem Satz des Pythagoras.


Beispiel 3D:

Hier könnt ihr euch mal so einen Vektor mit diesem Wert in 3D zwischen zwei Punkten angucken. 


Blog


Back to School Aktion - 50%

Nach und nach beginnt die Schule wieder. Deshalb gibt es nun 50% Rabatt auf unsere Spickzettel! Dazu müsst ihr nur den Gutscheincode: BACKTOSCHOOL (alles großgeschrieben) bei der Bestellung eingeben! Schaut euch auch auf unserer Website um, da findet ihr viele kostenlose Erklärungen zur Mathematik. 

mehr lesen 0 Kommentare

Weitere Beiträge