Geometrie Prüfungsteil A 2018 Bayern

Hier die original Mathematik Abiturprüfung Bayern 2018 mit dem Geometrie Prüfungsteil A.

Aufgabengruppe 1

Aufgabe 1

Gegeben ist die Kugel mit Mittelpunkt M (1|4|0) und Radius 6.

a) (3 BE)

Bestimmen Sie alle Werte p∈IR, für die der Punkt P (5 |1|p) auf der Kugel liegt.

b) (2 BE)

Die Gerade g berührt die Kugel im Punkt B (-3|8|2). Ermitteln Sie eine mögliche Gleichung von g.

Aufgabe 2

Für jeden Wert von a mit a∈IR ist eine Gerade ga gegeben durch 

Formel zur Aufgabe 2 des Geometrieteils im Abitur 2018.

a) (2 BE)

Bestimmen Sie in Abhängigkeit von a die Koordinaten des Punkts, in dem ga die x1x2 -Ebene schneidet.

b) (3 BE)

Für genau einen Wert von a hat die Gerade ga einen Schnittpunkt mit der x3-Achse. Ermitteln Sie die Koordinaten dieses Schnittpunkts.

Aufgabengruppe 2

Aufgabe 1

Die Punkte A (1|1|1) , B (0|2|2) und C (-1| 2| 0) liegen in der Ebene E.

a) (4 BE)

Bestimmen Sie eine Gleichung von E in Normalenform.

b) (1 BE)

Geben Sie die Koordinaten des Schnittpunkts von E mit der x2-Achse an.

Aufgabe 2

Gegeben sind die Punkte A (0|0|0), B (3|-6|6) und F (2|-4|4) sowie die Gerade

Geradengleichung zur Aufgabe 2 der zweiten Aufgabengruppe im Mathe Abitur Geometrieteil 2018.

a) (4 BE)

Die Gerade h verläuft durch die Punkte A und B. Zeigen Sie, dass sich g und h im Punkt F senkrecht schneiden.

b) (1 BE)

Ein Punkt C liegt auf g und ist verschieden von F. Geben Sie die besondere Bedeutung der Strecke [CF] im Dreieck ABC an.

Warum ist die Ausbreitung von Corona so gefährlich?

Der neue Coronavirus verbreitet sich exponentiell. Nur was bedeutet das? Das versuchen wir hier zu veranschaulichen, auch wieso das so gefährlich ist. 

Grafik zur Ausbreitung von Corona, wenn es sich ungebremst ausbreitet.
Beispielhafte Ausbreitung von Corona.
mehr lesen 2 Kommentare