Normalenform zu Parameterform

Wenn ihr die Normalenform gegeben habt, und ihr sollt die Parameterform bestimmen, müsst ihr zunächst die Normalenform zur Koordinatenform umwandeln und dann die Koordinatenform zur Parameterform.

Schritt 1: Normalenform zur Koordinatenform

  1. Löst die Klammer in der Normalenform auf, indem ihr einfach den Normalenvektor mal den x-Vektor, minus den Normalenvektor mal den Aufpunkt rechnet
  2. Rechnet dies mit dem Skalarprodukt aus und ihr seid fertig.

Schritt 2: Koordinatenform zur Parameterform

  1. Koordinatenform nach x3 auflösen
  2. x1 und x2 gleich λ und μ setzen

  3. Alles in die Parameterform einsetzen

Mehr von Studimup

Kostenlose Spickzettel 1.0 zum einfachen Mathe lernen.
Shop von Studimup

Nachhilfe für Schüler
Kostenlose Mathe Arbeitsblätter zum üben. Einfach Mathe lernen mit Aufgaben und Lösungen.